Skip to content
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NACHHALTIGKEIT: Wie Unternehmen für den EU-Green Deal und die EU-Taxonomie-Verordnung FIT werden!

09.06. 15:00 - 17:00

Unser drittes Online-Seminar im Rahmen der ÖCC2-Rechtstage behandelt das Thema „NACHHALTIGKEIT IM UNTERNEHMEN“.

In einem ersten Vortrag wird Sie unsere Expertin Brunhilde Schram, MAS, MBA (CEO ECCOStandards & More KG, Netzwerkpartnerin und Assessorin Quality Austria) über die neuesten Anforderungen, Bestimmungen und Konsequenzen für Ihr Unternehmen, aufgrund neuer Gesetze und neuer Spielregeln am Finanzmarkt, informieren und gibt Ihnen damit KOMPAKTES PRAXISWISSEN für ECHTE NACHHALTIGKEIT an die Hand.

Neurungen zu REACH und der SCIP-Datenbank

Unternehmen stehen im Jahr 2022 vor erheblichen Herausforderungen bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Bereich des Chemikalienrechts. Denn neben einer Vielzahl von Anpassungen und Ergänzungen steht die Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) ganz im Zeichen einer bevorstehenden Novellierung. Daher gilt es für Unternehmen, die diversen Konsultationsprozesse und Änderungen im Rahmen der Chemikalienstrategie für Nachhaltigkeit, aufmerksam zu verfolgen und im Blick zu behalten.
In einem zweiten Vortrag erhalten Sie deshalb einen Überblick über die Neuerungen sowie nächste erforderliche Schritte für Unternehmen und Sie können persönlich Ihre Fragen rund um das Thema REACH und neue Einmeldepflichten in die SCIP-Datenbank an die ExpertInnen stellen.

In Kooperation mit:

Die Teilnahme ist für alle ÖCC2 und KC-Mitglieder kostenlos ist. Für alle anderen Teilnehmer beträgt die Gebühr 50 € zzgl. MwSt. 

Details

Datum:
09.06.
Zeit:
15:00 - 17:00